pater-richard-frechette - Wie MyGoodShop mit Spenden hilft!MyGoodShop Blog des Online-Spenden-Shop

Kindern Zukunft spenden – direkt, transparent und sicher online spenden für Kinderdörfer in Lateinamerika und der Karibik


Archiv für das 'Pater Richard Frechette'-tag

13.01.2013

Gospelgesänge spenden Trost und Hoffnung

Am 12. Januar 2012 erschütterte ein schweres Erdbeben Haiti.

„Nur wenige Stunden nach dem verheerenden Erdbeben im Jahr 2010 begann die haitianische Bevölkerung zu singen.“ Diesem – für Westeuropäer – ungewöhnlichen Phänomen ging  Wynn Walent, Musiker und nph-Mitarbeiter in Haiti nach. Er hat dazu einen Blogbeitrag geschrieben und sich mit vier haitianischen Kollegen zusammengetan, um die Kraft der haitianischen Gesänge einzufangen. Hören und lesen Sie selbst. Weiterlesen…

Schlagworte: Musik in Haiti
11.01.2013

“Wofür schlägt dein Herz?”

Haiti_Pater_Richard

„Meine größere Aufgabe besteht darin, die Menschen hier zu ermutigen“, beschreibt Pater Richard Frechette seine Philosophie von Entwicklungshilfe. Seit 26 Jahren leitet er so nph haiti – nicht unbemerkt von der Öffentlichkeit. So hat er 2012 eine Auszeichnung für sein herausragendes glaubensbasierendes humanitäres Engagement bekommen. Weiterlesen…

10.01.2013

Haiti – mit kleinen Schritten in eine bessere Zukunft

nph deutschland: Der Schutt des Präsidentenpalastes dient in Cité Soleil als Fundament für neue Häuser.

Schon vor dem verheerenden Erdbeben vom 12. Januar 2010 war Haiti eines der ärmsten und am wenigsten entwickelten Länder der Erde. Rund 80 Prozent der Bevölkerung lebt in Armut. Bildung ist für die Hälfte der Haitianer unerschwinglich und die Arbeitslosigkeit sehr hoch. Naturkatastrophen wie das Beben, die Hurrikane Isaac und Sandy oder der Ausbruch der Cholera im Oktober 2010 hemmen die Entwicklung des Landes und werfen es immer wieder zurück. Weiterlesen…

Schlagworte: haiti erdbeben, erdbeben haiti, erdbeben in haiti, haiti erdbeben 2010, erdbeben haiti 2010, Erdbeben HAITI was ist dort genau passiert, haiti erdbeben folgen
10.01.2013

“Cholera in Haiti wird chronisch”

Besprechung der Untersuchungsergebnisse.

Die Cholera hat sich in Haiti eingenistet und entwickelt sich zu einer chronischen Krankheit. So sieht es die Krankenschwester Gabriele Breuckmann. Sie war zusammen mit ihrer LandsAid-Kollegin Carola Gerhardinger kürzlich für zwei Wochen in Haiti. Weiterlesen…

23.12.2012

“Wir sind Teil der Weihnachtsgeschichte”

Pater Richard Frechette, Leiter von nph haiti.

Pater Richard Frechette, seit 1987 Leiter von nph haiti, wünscht allen MyGoodShoppern gesegnete Weihnachten und möchte mit ihnen einige weihnachtliche Gedanken teilen. Lesen Sie seine Weihnachtsbotschaft! Weiterlesen…

29.10.2012

Hurrikan Sandy hinterläßt in Haiti eine Spur der Verwüstung

Einwohner in den überfluteten Straßen in ihrer Wohngebiete.

Haiti wurde von den Ausläufern von Hurrikan Sandy getroffen. Dennoch kamen durch die anhaltenden und heftigen Regenfälle verursachten Überschwemmungen und Schlammlawinen 51 Menschen zu Tode. Weiterlesen…

Schlagworte: wirbelsturm sandy, hurrikan sandy, sandy sturm, hurikan sandy, sandy wirbelsturm, hurricane sandy, sturm sandy
23.08.2012

Auch Haiti bereitet sich auf den Hurrikan Isaac vor

Pater Richard Frechette, Nationaldirektor von nph in Haiti

Aus Haiti erreichte uns eben diese Email unseres Nationaldirektors Pater Richard Frechette. Er beschreibt darin die Vorbereitungen, die aktuell getroffen werden, um sich auf den herannahenden Hurrikan vorzubereiten. Weiterlesen…

Schlagworte: hurrikan isaac
19.04.2012

Amerikanische Gesundheitsministerin besucht nph-Kinderdorf

Die amerikanische Gesundheitsministerin zu Besuch im nph-Kinderkrankenhaus St. Damien.

Die amerikanische Gesundheitsministerin Kathleen Sebelius besuchte am 18. April das “St. Damien”-Kinderkrankenhaus von nuestros pequeños hermanos (nph) in Haiti. Für die Ministerin war es der erste Haitibesuch. Weiterlesen…

10.02.2012

Schule und Ausbildung bei nph haiti – Hoffnung auf eine bessere Zukunft

Lernen für eine bessere Zukunft_Kinder in einer der 27 Straßenschulen von nph haiti

Bildung ist ein Schlüsselfaktor für die Bekämpfung von Armut. Daher legt nuestros pequeños hermanos (nph) großen Wert auf gute Schul- und Ausbildungsprogramme. Diese setzen im Vorschulalter an und reichen bis zum Abschluss einer Ausbildung oder eines Studiums. Jedes Kind bekommt so die Chance, seine Zukunft und damit auch die Zukunft seines Landes zu gestalten und die Entwicklung voranzutreiben. Unsere Bildungsprogramme von nph haiti stehen sowohl nph-Kindern als auch Kindern aus den Slums und Zeltstädten offen. Weiterlesen…

Schlagworte: lisa feller, Schulen in Haiti Hoffnung E V
01.02.2012

nph haiti feiert seinen 25. Jahrestag

Die Kinderdorf-Leiterin Schwester Altagrace stimmte gemeinsam mit Jugendlichen schöne Lieder an und acht Mädchen begleiteten den Gesang durch Tänze.

Am 23. Januar 1987 wurde das Kinderdorf „St. Hélène“ in Kenscoff gegründet; dies war der Beginn der Arbeit von nuestros pequeños hermanos (nph) in Haiti. Aus diesem Anlass feierten die Verantwortlichen von nph haiti gemeinsam mit den 406 Kindern aus dem Kinderdorf, zahlreichen Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die in „St. Hélène“ aufgewachsenen sind, sowie Besuchern und Angestellten das 25-jährige Bestehen des Kinderdorfes. Weiterlesen…